Aktuelles

Horst Hermanns: Mit Quetschbüll bei der Prinzengarde

19.11.2014 - Horst Hermanns, Urgestein der Prinzengarde der Stadt Aachen und Ex-Prinz 1995, war wieder in Aachen und hat seine Prinzengarde besucht. Vor zehn Jahren war Hermanns nach Kleinmühlingen in der Nähe von Magdeburg gezogen. „Ich habe Aachen im Herzen und jeden Tag Heimweh nach der Kaiserstadt“, gesteht der 76jährige.

10 Jahre Unterstützung für Dombau- und Rathausverein

18.11.2014 - Die Stadtgarde Oecher Penn überreichte auch in diesem Jahr je 777,- Euro, für die Nutzung einer der schönes Plätze Europas an den tollen Tagen zwischen Dom und Rathaus, an den Dombauverein und den Rathausverein. Diese beiden Vereine kümmern sich um den Erhalt und die Restaurierung der beiden historischen Gebäude.

De Originale wollen Ketten des Karnevals sprengen

18.11.2014 - Seit fast zwei Dekaden sind die Originale in Aachen das Synonym für handgemachte Musik, die mit eingängigen Melodien und Texten das Oecher Herz berührt. Zwei Jahre nach ihrem damals unerwarteten und erfolgreichen Comeback nach einer selbst verordneten Auszeit, haben sich De Originale neu aufgestellt.

Auftakt der Hooreter Frönnde: Das Haarbachtal rockte

16.11.2014 - „Wir rocken durch das Haarbachtal“, das Sessionslied der KG Hooreter Frönnde, zeigte bei der Auftaktsitzung in der Haar- bachtalhalle seine Wirkung. Alle auf der Bühne und im Publikum machten begeistert mit. “Frönnde”- Präsident Guido Hüllenkremer und Kinderpräsident Tobias Klingel führten gemeinsam durch den ersten Teil des Programms.

Hufeisen, Pferd und Skyline – Sessionsstart bei Oecher Jonge

16.11.2014 - Gute Stimmung herrschte bei der Sessionseröffnung der KG Oecher Jonge in ihrem Stammdomizil, dem Deutschen Haus an der Josefskirche. Die uniformierte Mannschaft war fast komplett angetreten und freut sich auf die neue Session. Bei ihrem Motto haben sich die „Jonge“ dem Festausschuss Aachener Karneval angeschlossen.

Horbacher Freunde tragen Hans Montag auf der Brust

16.11.2014 - In dieser Session setzten die Horbacher Freunde ihre Ordensserie „E Hazz för Oche“ fort. Nach den „Vier Amigos“ und „Josef, Jupp und Jüppchen“ ist der diesjährige Sessionsorden der „Roten“ aus dem Aachener Stadtteil Horbach dem „singenden Figaro“ Hans Montag gewidmet, der sein 30. Bühnenjubiläum als Sänger feiert.

Für Prinzengarde hat die neue Session begonnen

15.11.2014 - Mit einem Ordensfest im Marschiertor ist die berittene Leibgarde Seiner Tollität Prinz Karneval in die neue Session gestartet. Sie steht, in Anlehung an die im 2015 bevor- stehende und in Aachen stattfindende Europameisterschaft im Reitsport, unter dem Motto „Gaudemus equis – Wir haben Freude am Pferd“.

Auftakt beim Traditionskorps Oecher Storm von 1881 e.V.

15.11.2014 - Heute, Samstag, 15. Novembert startet das Karnevalskorps Oecher Storm in die neue Session. Hierzu sind Freunde und Gönner des Vereins recht herzlich eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Hotel Mercure, Europaplatz. Josef-v.-Goerres-Straße 21. Bei freiem Eintritt erwartet Sie ein tolles Programm.

Bernd Marx bekommt 2015 die Jupp-Schollen-Gedächtnis-Medaille

15.11.2014 - Im Rahmen der Sessionseröffnung „JeckNight“ hat die Stadtwache Oecher Börjerwehr den designierten Preisträger der Jupp-Schollen-Gedächtnis-Medaille vorgestellt. Es ist Bernd Marx, Aachener Prinz Karneval 2014. Der traditionsreiche Preis wird am 4. Januar 2015, bei der Tröötemann-Enthüllung der närrischen Wehr im Kapuziner-Karree verliehen.

KG Eulenspiegel zum Prinzenball in Berlin

14.11.2014 - Am Wochenende vor dem 11. November besuchte die KG Eulenspiegel auf Einladung des Festkomitees Berliner Karneval (FBK) sowie der Narrenkappe Berlin die Bundeshauptstadt. Es war der vierte Besuch innerhalb von 18 Jahren – erstmals 1996 auf Ein- ladung des „Verein der Aachener zu Berlin“ mit ihrem Präsidenten und späteren FBK-Präsident Edi Braun.

Artikel 1 - 10 von 200 | Seite: 1234567891011121314151617181920