Aktuelles

Prinz Leon I. und Prinzessin Candy führen die Brander Kenger an

31.07.2015 - In diesem Jahr war die Erste Große Brander KG früh dran. Schon kurz nach Ende der Session 2014/2015 stand fest, dass auch in diesem Jahr wieder ein Kinderprinzenpaar proklamiert und damit die närrische Tradition im Stadtbezirk Brand fortgesetzt werden kann.

11, 22 und 88 – das sind die Glückszahlen des Bürgerprinzen

31.07.2015 - Am Samstag, 2. Januar 2016, wird Ralf Held im Brander Karnevalszelt durch das Komitee „Brander Prinz“ zum 22. Brander Bürgerprinzen proklamiert. Für Held wird die Prinz- regentschaft einer der Höhepunkte in seiner bisher kurzen närrischen Karriere, die ihn im Eilzugtempo auf den Narrenthron katapultiert hat.

AKV: Markus Söder steigt 2016 in den Aachener Narrenkäfig

08.07.2015 - Er ist ein Politiker mit Fasching im Blut: Dr. Markus Söder, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesent- wicklung und Heimat, wird 67. Ritter der Ordens „Wider den tierischen Ernst“. Der designierte Ritter stellte sich an der Seite von Dr. Werner Pfeil, Präsident des Aachener Karnevalsvereins (AKV), der Öffentlichkeit vor.

Vorstandswahlen bei den Brander Unterbähnern

06.07.2015 - Bei der diesjährigen Generalversammlung der Brander Unterbähner wurde das Amt des 1. Kassierers durch Bernd Hofmann neu besetzt. Andere zur Wahl stehenden Vorstandsmit- glieder wurden in ihrem Amt für weitere zwei Jahre bestätigt.

Neuer Vorstand der Ersten Großen Brander KG

06.07.2015 - Nachdem der im letzten Jahr gewählte Vorstand der Ersten Großen Brander KG auf der Mitgliederversammlung am 24. April 2015 in Gänze zurück getreten ist, wurde dieser im Anschluss neu gewählt. Als neuer Vorsitzender wurde Thomas Wolski gewählt, gefolgt von Volker Scherff als Präsident.

„Koe Jonge“ werden mit Zentis-Kinderkarnevalspreis ausgezeichnet

06.07.2015 - Die Kinder- und Jugendgruppe der 1. KG Richterich „Koe Jonge“ wird im kommenden Jahr Träger des Zentis-Kinder- karnevalspreises. Das gab der Elferrat des Aachener Karnevalsvereins (AKV) bekannt. Ausgezeichnet wird der Verein für seine beständige und integrative Nachwuchsarbeit sowie die damit verbundene Zukunftsförderung des Aachener Karnevals.

Oecher Penn Wies'n Bend gehen in die 8. Runde

28.06.2015 - Die Aachener Traditionsgarde Oecher Penn veran- staltet am Freitag, 7. August 2015, zum 6. Mal die "Oecher Penn Wies'n". Ort des Geschehens ist das Festzelt von „Penn-Wirt“ Alwin Fiebus auf dem Aachener Bendplatz. Beginn ist um 18 Uhr.

Angelina Schneider ist neue Marketenderin der Oecher Penn

26.06.2015 - Die Suche nach einer neuen Marketenderin für die Stadtgarde Oecher Penn hat ein Ende: Die 27jährige Angelina Schneider konnte im Probetraining überzeugen und wird ab der Session 2016 gemeinsam mit Tanzoffizier Frank Radermacher das Marketenderpaar der Oecher Penn bilden.

Rathausgarde Öcher Duemjroefe stellt Weichen für Zukunft

24.06.2015 - Thomas Sieberich ist neuer Präsident der Rathaus- garde Öcher Duemjroefe. Er übernimmt das Amt von Peter Brust, der für das Amt des Präsidenten nicht kandidierte. Ebenfalls nicht mehr zur Wahl stand der geschäftsführende Vorsitzende Günter Hintzen.

Franz-Josef „Eff-Jott“ Wahlen gestorben

21.06.2015 - „Eff-Jott“ Wahlen ist tot. Der Aachener Erz-Karne- valist, eng u.a. mit der Geschichte der KG Löstige Elsässer und des Oecher Fastelovvends verbunden, ist am Freitag, 12. Juni 2015, im Alter von 85 gestorben. Seit fast vierzig Jahren war Franz-Josef Wahlen, den viele nur „Eff-Jott“ nannten, Mitglied bei den „Roten“ aus dem Elsass-Viertel und hat dort viele Stufen durchlaufen – zunächst als normales Mitglied, dann als Vize-Präsident und Schatzmeister. Zwischen 1988 und 1997 führte er die „Elsässer“ als Präsident und 1. Vorsitzender an.

Artikel 1 - 10 von 200 | Seite: 1234567891011121314151617181920