Aktuelles

Prinzessin Ilona I. präsentiert ihre Flotte für die Session

27.01.2015 - Startklar für die neue Session: VW Zabka stattet Prinzessin Ilona I. aus Richterich mit zwei Fahrzeugen aus. Mit großer Freude sie und eine Abordnung ihres Hofstaates in der VW-Niederlassung Alsdorf zwei Kleintransporter entgegen. Damit wird die Prinzessin, ihr Hofstaat und notwendiges Equipment durch den Öcher Fastelovvend transportiert.

Alkoholfreie Fettdonnerstagsfete: Party für alle Ü12 und U18

27.01.2015 - Und auch in diesem Jahr können Jugendliche über 12 und unter 18 Jahren am Fettdonnerstag, 12. Februar, von 14 bis 19 Uhr im Jakobshof im Elysee, Kapuzinergraben 9-10, wieder Party machen.

Närrischer Nachmittag der KG Tanzgruppe Friesenrath

27.01.2015 - Am 24. Januar startete die KG Tanzgruppe Friesenrath um 14 Uhr zum ersten Mal einen Narrentreff mit befreundeten Vereinen und ging um 15 Uhr nahtlos in den altbekannten Närrischen Nachmittag über. Während der Veranstaltung wurde der Tanzgruppe Friesenrath der mit 1.500 Euro dotierte Helmut-Strack-Preis für närrische Nachwuchsförderung verliehen.

Hooreter Frönnde seit 10 Jahren närrische Macht im Stadtteil

27.01.2015 - Ein kleines Prinzentreffen war die diesjährige Gala-Sitzung der KG Hooreter Frönnde in der Haarbachtalhalle, die unter dem imaginären Motto stand „Wir rocken das Haarbachtal“. Bei bester Stimmung und guter Laune bereiteten die bunt kostümierten Jecken dem närrischen „Herrscherduo“ Prinz Axel II. und dem Brander Bürgerprinzen Dirk II. einen tollen Empfang.

Tolle Kostümsitzung der Horbacher Freunde

25.01.2015 - Neue Besen kehren gut und so wurde unter Guido Lander, kommissarischen Präsident der KG Horbacher Freunde, durch den Schreinermeister Reiner Gerth ein neues Bühnenbild geschaffen, was ganz Horbach voller Stolz auf die Bühne blicken ließ.

Lichtenbusch: Neues Dreigestirn unter Riesenjubel proklamiert

25.01.2015 - Das Geheimnis um das Lichtenbuscher Dreigestirn ist gelüftet: Prinz Roland I. (Retz), Bauer Jörg (Boßhammer) und Jungfrau Michelle (Michael Hermanns) regieren das „jeckste Dörp van Europa“. Vorher hatte Kurt Hoffmann, Präsident der KG Grün-Weiss Lichtenbusch, ein Sitzungsprogramm, u.a. mit De Pöngche, und der „Gulaschkapell“ präsentiert.

Börjerwehr: „1000 Puffel müssen weg, für den guten Zweck!“

24.01.2015 - Der Kugelbrunnen an der kleinen Adalbertstraße erwacht am heutigen Samstag, 24. Januar, ab 11 Uhr wieder zur traditionellen schwarz-gelben Partymeile. Dann heißt es wieder: „1000 Puffel müssen weg, für den guten Zweck.“ Zum 10. Mal möchte die Börjerwehr die Puffel an die Frau bzw. den Mann bringen.

De Spetzbouve – heute live in der Mayerschen Buchhandlung

24.01.2015 - „Oecher Fastelovvend-Musik – live der Mayerschen!“ Unter diesem Motto lädt die Buchhandlung in der Buchkremerstraße 1-7 an drei Samstag Oecher Stimmungsbands und -interpreten ein, die jeweils ab 12 Uhr Auszüge aus ihren aktuellen CDs präsentieren, die vor Ort Hand signiert werden können.

Traditionelles Grünkohlessen der Penn im Marschiertor

23.01.2015 - „Schlag den Kommandanten!“ Unter diesem Motto fand am 22. Januar das diesjährige gemeinsame Grünkohlessen der Prinzengarde der Stadt Aachen und der Stadtgarde Oecher Penn im Waffensaal des Marschiertors statt. Ein traditionelles Event, das von Christophe Thouet vor bald dreißig Jahren ins Leben gerufen wurde.

KG Tanzgruppe Friesenrath bekommt Helmut-Strack-Preis

23.01.2015 - „Kinder sind unsere Zukunft!“ Unter diesem Motto agiert die Helmut-Strack-Stiftung (HSS), die von Monika Strack nach dem frühen Tod ihres Mannes Helmut Strack gegründet wurde. Die HSS unterstützt Kindergärten, Schulen und Karnevalsvereine, damit diese am Aachener Kinderzug teilnehmen können, um so den Öcher Kenger das Brauchtum näher zu bringen.

Artikel 1 - 10 von 200 | Seite: 1234567891011121314151617181920